HSG SUW - 1. Herren

Auch Dominik Warnecke zurück zur HSG S/U/W

2017 07 28warneke01Nach dreieinhalb Jahren beruflich bedingter Abwesenheit in der Schweiz (Bern), ist Dominik im April dieses Jahrs in seine Heimat nicht nur beruflich, sondern nun auch sportlich zurückgekehrt.
Seine Handballstationen in der Schweiz waren beim HBC Münsingen (3.Liga) mit dem Einsatz in 11 Spielen (85 Tore). Nach Scout-Sichtung folgte der Wechsel zum PSG Lyss (1.Liga) unter Trainer Peter Hlavtur (Slowakischer Ex-Internationaler und Co-Trainer Ruedi Joder (Schweizer Ex-Nationalspieler). Beim Einsatz in 28 Spielen, erzielte Dominik 137 Tore. Auch in 54 Einsätzen als Schiedsrichter für den Schweitzer Handball-Verband, war Dominik von 1. bis 4. Liga im Einmann- und Zweimannsystem eingesetzt.
Bei einigen Einsätzen für die HSG in der letzten Saison, konnten wir Dominik als einen reiferen Spieler erleben. „Die Zeit in der Schweiz war gut, ich habe dort viel gelernt“ sagt Dominik. Tatsächlich konnten wir feststellen, dass er sich noch einmal deutlich weiterentwickelt hat.
Herzlich willkommen zurück im TEAM der HSG -Familie. (wifi)