HSG SUW - 1. Herren

Willkommen Alexander Laufer

2017 07 28laufer.01jpgAlexander Laufer kehrt als HSG-Eigengewächs nach Jahren in Hann-Münden (Oberliga und Regionalliga NORD) und Himmelsthür (Oberliga und Verbandsliga), sowie mit Einsätzen in der Polizei-Auswahlmannschaft Niedersachsen, nun zu dem Verein zurück, in dessen Handballjugend er seinen Weg in den Erwachsenenbereich gemacht hat.
Der Rückraumallrounder wird bei uns wie schon in der Vergangenheit mit der Rückennummer 23 auflaufen. Nur mit dem Unterschied, dass er jetzt kein Youngster, sondern ein gestandener Spieler im HSG-Team sein wird. Alexander Laufer: „Ich habe schon davon geträumt, wieder nach Uslar zurück zu kommen und hier in der Sporthalle Gymnasium als HSG-Spieler auflaufen zu dürfen. Es passt einfach perfekt, da ich wieder im Uslarer Raum lebe und in der Region Südniedersachsen arbeite." Doch nicht nur die kurze Wegstrecke rundet den Wechsel für Alexander Laufer ab. „Ich kenne ja den Großteil der Spieler schon viele Jahre und habe schon in der Jugend und der 1. Herren mit ihnen zusammengespielt." In der kommenden Saison wird Alexander Laufer dann vollständig Teil des HSG-Kaders sein, worüber wir uns alle sehr freuen. Mit Alexander bekommen wir einen gestandenen Spieler mit viel Handballverstand zurück, der auf der rechten Seite auf beiden Positionen einsetzbar ist. Der kommt nun nicht mehr als junger Spieler zurück, der Lernen soll, sondern als gereifter Spieler, der auch Verantwortung übernehmen will und kann. Möglichst viele Tore wird er hoffentlich aber ab diesem Sommer für die HSG S/U/W werfen. (wifi)