HSG Schoningen/Uslar/Wiensen

MTV Geismar II - HSG Damen 32:22 (14:12)

Bis zum 10:10 (21.) hielt die Solling-HSG die Partie völlig offen. Nach Wiederanpfiff sorgten die Gastgeberinnen aber schnell für klare Verhältnisse. Zunächst erhöhten sie auf 17:12 (34.). Richtig deutlich wurde es aber nach dem 22:17. Während die HSG sechs Minuten lang den Ball nicht im gegnerischen Tor unterbrachte, setzte sich der MTV mit fünf Treffern uneinholbar auf 27:17 ab. - Tore: L. Meroth 9, ter Fehr 6, Kramer 4, Borchert 2, H. Meroth.