HSG Schoningen/Uslar/Wiensen

HSG - SG Spanbeck/B. 24:19 (13:7)

"Schoningen bleibt in der Spur Handball-Regionsoberliga Frauen", titelt die HNA. 45 Minuten dominierte die Solling- HSG dank ihrer soliden Abwehrarbeit eindeutig. Beim 19:10 schien auch ein klarer Erfolg greifbar. Doch dann ließ die Konzentration plötzlich nach. In Abwehr und Angriff häuften sich die Fehler. Mehr als Ergebniskosmetik war für die Gäste jedoch nicht drin, der Vorsprung der HSG war einfach schon zu groß. Tore HSG: Meroth 8, Lechner 6, ter Fehr 4, Hornig 3, Grabowsky, Kramer, Lochno.