HSG SUW - Damen

HSG Damen - HSG Plesse II: Knapp die Nase vorn 24:23

Schoningen/Wiensen. Durch einen 24:23-Heimsieg über die HSG Plesse-Hardenberg II haben sich die Frauen der HSG Schoningen/ Uslar/Wiensen auf Platz vier der Handball-Regionsoberliga geschoben.

Regionsoberliga Frauen HSG Schoningen/U./W. - HSG Plesse-Hardenberg II 24:23 (12:12). Von der ersten Minute an wurde klar, dass das Burgenteam sich einiges vorgenommen hatte. Vorteile im Aufbauspiel glich die Solling- HSG durch Tempo aus. So verlief die Partie bis zur Mitte der zweiten Halbzeit auf Augenhöhe. Die Führung wechselte mehrfach. In der entscheidenden Phase bekamen die Gastgeberinnen durch eine offensivere Abwehr und optimale Chancenauswertung Oberwasser. Sie setzten sich auf 22:19 ab. Das Burgenteam ließ zwar nicht locker, der Ausgleich gelang aber nicht mehr. - Tore Schoningen: Meroth 6, ter Fehr, Lechner je 5, J. Grabowsky, Hornig, Kramer, Lochno je 2.