HSG SUW - Damen

Regionsoberliga Damen: HG Rosdorf-G. II - HSG 24:19 (11:8)

Ohne Louisa Hornig, Anna-Lena Sieck und Jaqueline ter Fehr lief das Sollingteam von Beginn an einem Rückstand hinterher (2:4/4:8). Eine schlechte Chancenverwertung war der Hauptgrund für den Pausenrückstand. Doch die HSG gab die Partie noch nicht verloren und kämpfte sich auf 16:17 heran. Die besseren Kraftreserven hatten aber die Gastgeberinnen, die sich in den Schlussminuten noch absetzten. - Tore HSG: Lechner, Meroth je 6, Grabowski 4, Heimann, Kramer, Lochno.