Fitness

Neuer Kurs Linedance

Neuer Kurs Linedance

Einstieg jederzeit möglich

Immer Sonntag! Jetzt anmelden! Infos täglich ab 15:45 Uhr 05571 / 2119. Am 12.02.2018 starten wir den 10-er Kurs Beginn…

mehr ...

Weltklasse trifft Turnjugend: 10. Auflage des Festivals begeistert Publikum

2017 11 04 Bericht Tanz und turnfestivalSCHONINGEN. Ob Spitzensportler oder Turnanfänger – 120 Akteure im Alter von sechs bis 79 Jahren traten beim 10. Tanz- und Turnfestival des SC Schoningen auf und 300 Zuschauer waren begeistert. Für spektakuläre Bilder sorgten vier Spitzensportler. Eigens aus Prag war Akrobatin Natalie Nowak angereist und turnte eine beeindruckende Nummer am Vertikalseil. Aus dem Fernsehen bekannt sind die Profiturner Artem Ghazaryan und Thomas Greifenstein, die bei ihrer spontan ausgedachten Übung auf dem Air-Track (Luftkissenmatte) fast bis zum Hallendach sprangen und zusammen mit Victoria Gnatiulk (Ukraine) auf Tisch und Stühlen turnten.

Getreu dem Motto „Wie bunt ist das denn? - Gemeinsam unterwegs“ gaben die SC-Sportler in dem zweieinhalbstündigen Programm ebenso ehrgeizig ihr Bestes und das begeisterte Publikum honorierte ihre Leistungen wie die der Topturner - teilweise mit anhaltendem Applaus und sogar mit stehenden Ovationen. Die Weltklasse trifft die Turnerjugend; Lebenserfahrung vereint sich mit Kindheit und Spitzensportler sind gemeinsam mit besonderen Menschen auf der Bühne. Auch ein Kind mit Handicap sei dabei gewesen, berichtete SC-Vorsitzender Jörg Grabowsky, der den Abend moderierte.

Rund 120 kleine und große Menschen im Alter von 6 bis 79 Jahren zaubern gemeinsam für Sie ein 2stündiges Programm in die festliche Turnhalle.Die Anfänger seien ebenso aufgeregt regt und voller Stolz gewesen. Aus Volpriehausen war die Tanzgruppe Akshota dabei. 30 Männer und Frauen der Rückengymnastik zeigten zur Erinnerung an das Turnfest in Berlin eine Nummer mit Fahnen. Auch die sechs bis zehn Jahre alten Mittwochsmädchen hatten sich für ihre Vorführung mit bunten Tüchern in Berlin inspirieren lassen.

Einen Mix aus Jazz und Modern Dance zeigte die aus Oldenburg angereiste Frauke Riemenschneider, die das Programm mit Rita Riemenschneider organisiert hatte. Außerdem tanzte die Gruppe Dancisfaction. Das Turnteam zeigte unter anderem Saltos über Kästen. Die Mädchen von Lightning Stars sprangen auf dem Air- Track, den das Publikum mit aufbauen half. Die Turnsternchen kamen als Pippi Langstrumpf verkleidet und Tatjana Wieneke und Cordula Fischer animierten in ihrer Fitnessstunde die Zuschauer zum Mitmachen.

(Danke an die HNA Glenn Röber und Cornelia Schmidt-Hagemeier)

HNA Fotostrecke: https://www.hna.de/lokales/uslar-solling/fotos-turn-und-tanzfestival-sc-schoningen-9110413.html