Gesundheitssport

Ausgezeichneter Gesundheitssport beim SC Schoningen

2015 10 08AusgezeichneteuebungsleiterSchoningen/Hannover: Gleich elf Mal hat der Niedersächsische Turnerbund (NTB) dem SC Schoningen die beiden Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit DTB" und „Sport pro Gesundheit.DOSB" verliehen. „Damit ist der SC Schoningen Kreismeister", sagte Heinz-Willi Elter vom Turnkreis Northeim-Einbeck bei der Verleihung im Jahr 2013. Voller stolz gratulieren vom SC-Vorstand Tatjana Wieneke und Jörg Grabowsky dem engagierten Übungsleiterstab und allen voran Elke Marzock und Rita Riemenschneider.



Das Qualitätssigel „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ wurde dem SC Schoningen für herausragende Leistungen im Bereich Gesundheitssport und qualifizierte Vermittlung an seine Mitglieder verliehen. Das schreibt der Präsident des Niedersächsischen Turnerbundes (NTB), Heiner Bartling, in den Urkunden. Ausgezeichnet wurden die Angebote „Sport in Herzgruppen“ und „Sport bei Wirbelsäulenerkrankungen“.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB)und der NTB vergeben die Auszeichnung „Sport pro Gesundheit.DOSB, gleich zwei Mal für das allgemeine Gesundheitstraining AROHA, Beckenbodengymnastik, Pilates, zwei Mal Yoga, Step Aerobic als Gesundheitssport und Fit ins Hohe Alter. Empfohlen werden die Angebote von der Bundesärztekammer, dem DOSB, dem NTB und dem Deutschen Schwimmverband, schreibt der Präsident des DOSB Dr. Thomas Bach.


T-Shirts und große Urkunden überreichen Tatjana Wieneke (SC-Vorstand Sport) und SC Chef Jörg Grabowsky an Elke Marzock und Rita Riemenschneider.