HSG Schoningen/Uslar/Wiensen

1.Herren

Samstag 19:30 Uhr: HSG Schoningen/U./W. – Eintracht Braunschweig

Handball_USL12_MG_9059.jpg Schoningen / Wiensen: Die Personalsituation im Solling ist weiter angespannt. „Wir müssen also mal wieder improvisieren“, klagt Wolfgang Scharberth. Der HSG-Betreuer plant mit Verstärkungen aus der Reserve. „Wir haben noch etwas gutzumachen. In Braunschweig sind wir böse unter die Räder gekommen.“ Seine Jungs wollen dem Tabellenfünften alles abverlangen, um den dritten Heimsieg in Folge zu landen