HSG Schoningen/Uslar/Wiensen

1.Herren

Handball-Landesliga: Solling-Sieben macht weiter Boden gut

Uslar – Wertvolle Punkte im Abstiegskampf der Handball- Landesliga erkämpften sich die Männer der HSG Schoningen/ Uslar/Wiensen durch einen 25:20 (11:11)-Sieg über die SG Zweidorf/Bortfeld. Die Anfangsphase gehörte Zweidorf. Nach 20 Minuten fand die HSG ihren Rhythmus. Einen Durchhänger der Gäste nutzten die Sollinger, um sich auf 18:14 (41.) abzusetzen. Dieser Vorsprung wurde verteidigt. Das Geschehen bestimmten die Abwehrreihen. Die Chancenverwertung ließ auf beiden Seiten zu wünschen übrig. HSG: Günther - S. Herwig 4, Böhm 3, Laufer 11/6, Liebau 1, Messerschmidt, Nölker, Sonnenschein, D. Warnecke 4, J. Warnecke 1, M. Warnecke 1.