SG Rehbachtal

Marc Trölsch ist neuer Vorsitzender der JSG Uslar/Solling

2018 09 06 Neuer JSG VorstandUSLAR. Bei den Nachwuchsfußballern der JSG Uslar/Solling gibt es einen neuen 1. Vorsitzenden. Marc Trölsch hat die Nachfolge von Tobias Markworth übernommen.   Markworth stand für den Posten des 1. Vorsitzenden nicht mehr zur Verfügung, bleibt der JSG aber als Trainer der E-Jugend erhalten. Unterstützt wird Trölsch von Benedikt Aselmeyer (TSV Schönhagen), der als 2. Vorsitzender fungiert. Komplettiert wird der Vorstand von Kassenwart Ralf Nolte (SC Volpriehausen). Marc Trölsch arbeitet auch in seinem Stammverein, dem TSV Bollensen, im Vorstand mit.

Zu den weiteren Stammvereinen der JSG Uslar/Solling gehören der TSV Schönhagen, der TSV Sohlingen, Tuspo Kammerborn, der SC Schoningen, der VfB Uslar, der SC Volpriehausen und der TSV Schlarpe. Danken möchte die JSG auch der Familie Idahl. „Matthias und Ute haben lange Jahre für die JSG tolle Arbeit geleistet - sei es als Trainer, im organisatorischen Bereich oder auch im EDV-Bereich. Sie stehen der JSG zur neuen Saison aber nicht mehr zur Verfügung“, heißt es in der Pressemitteilung.

Die JSG ist in der Saison 2018/2019 (abgesehen von der B-Jugend) in allen Altersklassen vertreten, bei den E-Junioren sogar mit zwei Teams. Wer Interesse hat, sich einem der Teams anzuschließen, findet auf der Internetseite www.jsg-uslar-solling.de alle Ansprechpartner.
Bild: Der ehemalige 1. Vorsitzende und sein Nachfolger: Tobias Markworth (links) und Marc Trölsch

Regiokick