Tennis

Bericht der Tennissparte 2014 / 2015

Der Punktspielbetrieb 2014 war wie unser Wetter durchwachsen. Wir hatten Klassenerhalt, Auf-und Abstieg dabei.

 

Seit langem wurde wieder eine Mannschaft Damen 30 für die Regionsklasse gemeldet. Ungeschlagen trumpften die Damen auf und belegten Platz 1 mit 10:0 Punkten und 25:5 Matches.

Wir gratulieren ganz herzlich Kathrin Hoika, Myriam Holz, Vanessa Leibecke, Janine Matz, Melanie Remhof und Wiebke Sielhorst.

Die Damen AK 50 sind in der Verbandsklasse auf einem sehr guten Mittelfeldplatz gelandet.

In Ihrer Gruppe, die mit sechs Mannschaften antrat, belegten sie den 3. Platz mit 6:4 Punkten und 16:14 Matches.

Zu den Damen gehören: Edeltraud Grützbach, Brunhilde Holz, Bärbel Schräder, Brigitte Holst, Roswitha Teuteberg, Cornelia Schönitz und Almut Vogt.

Die Herren-AK 50 sind in der Saison 2014 leider abgestiegen. Mit nur zwei Unentschieden konnte die Regionalliga leider nicht gehalten werden. Als Vorletzter der Gruppe beendeten sie ihre Spiele mit 2:12 Punkten und 11:31 Matches.

Die Spieler waren: Siegbert Jäger, Rainer Borchert, Detlef Günther, Volker Jende, Dirk Riemenschneider, Frank Leßner-Schminke und Jürgen Düvel.

Im Jahr 2014 konnte leider keine Herrenmannschaft gemeldet werden.

Aber vom rasanten Auftreten der Damen 30 geprägt, hat sich für das Spieljahr 2015 eine ganz neue Mannschaft gebildet. Vielleicht legen die Herren ja auch so eine fulminante Leistung hin. Wir drücken die Daumen.

Im Jugendbereich hat sich durch die Verpflichtung des Trainers Martin Krempek schon einiges getan und wir sind guter Dinge, dass wir in geraumer Zeit wieder eine Mannschaft melden können.

In der Freiluftsaison steht der Trainer auch zur Verfügung, Wer interessiert ist, kann sich gern bei mir melden (Tel. 1243).

Mein Dank gilt natürlich auch wieder den freiwilligen Helfern die wie jedes Jahr die Plätze in einen guten Spielzustand gebracht haben und auch an Georg Riemenschneider und Udo Gerke für die Pflege der Außenanlagen.

Die Tennissparte freut sich über interessierte Mitglieder und die, die es noch werden möchten. Vor allem brauchen wir Nachwuchs in der Sparte. Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

Für die Saison 2015 wurden 4 Mannschaften gemeldet. Damen 50 Verbandsklasse, Damen 30 Regionsliga(Kreisliga), Herren 55 Bezirksklasse und neu die Herren Regionsklasse (Kreisklasse).

Den Teams wünschen wir für die kommende Saison viel Spaß, Glück und Erfolg. Allen anderen Sportlern des SC Schoningen 04 natürlich auch.

Frank Leßner-Schminke