Basar

Zufriedene Veranstalter – glückliche Käufer beim Basar

HannaMusiol[Schoningen] – Traditionell perfekt vorbereitet war der Second-Hand-Basar am Sonntag in der Schoninger Turnhalle. Weit mehr als 100 Anbieter haben sich angemeldet und boten Kleidung, Spielzeug und Artikel rund um´s Kind an. Über 50 fleißige Helfer schleppten Körbe,

rollten Fahrräder, sortierten sorgfältig Kinderkleidung und zauberten leckere Torten. Die Turnhalle verwandelte sich in wenigen Stunden in ein Warenhaus mit mehreren tausend Artikeln. Und viele davon wechselten in nur zwei Stunden den Besitzer.

Vor der Halle gab es bei schönstem „SC-Wetter“ einen Kinderflohmarkt. Bei der großen Kaffeetafel in der Sportgaststätte und im Mehrzweckraum nutzten zahlreiche Besucher nach dem Einkauf Zeit zum Entspannen. Ein großer Teil der Erlöse aus dem Basar ist wieder für ein Spielgerät bestimmt. Ein großes Lob mit einem herzlichen Dankeschön gab es vom SC-Vorstand für die Helfer und vor allem für das Basarteam.

Bild: Hanna Musiol und Papa Harry (Volpriehausen) testen beim Großen Basar in Schoningen einen Roller.