Karneval

Kinderkarneval bescherte tolles Programm und volle Halle

2019 02 19 Bericht KinderkarnevalNachwuchsnarren in Topform

Schoningen – Der Kinderkarneval des SC Schoningen in der randvollen Turnhalle mit über 140 Aktiven und 14 Programmpunkten bot den begeisterten Zuschauern ein kunterbuntes Programm. Das Kinderkomitee mit Malte Sielhorst, Chiara Jordan, Celine Sommer, Jette Gerl und Kilian Kerl proklamierte das Kinder-Prinzenpaar Celine I. (Schiebler) und Mattis I. (Ohm) und übte gleich die Rakete ein. Den Tanz der Prinzengarde zu Ehren des Prinzenpaares hatte Rita Riemenschneider eingeübt, die sich für die Mehrzahl der Turngruppen verantwortlich zeigte (unter anderem die Cowgirls, Steinzeitmenschen, Turnteam, Turnsternchen klein und groß). Auch den Hexentanz, der mit seinen prächtigen Kostümen und toller Maske zum Abschluss einen der Höhepunkte bot, war von ihr einstudiert.

Elke Wieneke und Elke Marzock begaben sich mit Jungs auf Schmetterlingssuche und fanden einen großen Schwarm mit 15 Mädchen im Alter von drei bis fünf Jahren, die über die Bühne flatterten. Die Cowgirls ritten unter anderem zum Lied „Cotton Eye Joe“ über die Bühne, bevor Felix und Lukas Holz, Mattis Ohm und Cyra Leibecke ihren ersten von zwei Sketchen aufführten. Besonders der Kettensägen-Sketch sorgte für Riesengelächter in der Halle. Eine Horde Steinzeitmenschen eroberte dann turnerisch die Bühne – das war das Turnteam. Als Black and White – sowohl die Kostüme als auch Schwungtücher in Schwarz/Weiß – präsentierten sich die Turnsternchen. Die jüngeren Turnsternchen, als Clowns und Ballerinas kostümiert, zeigten, was sie turnerisch schon alles können.

Die Mütter der Eltern-Kind- Gruppe inszenierten sich als Wikinger in Drachenbooten mit ihren Wickie-Kindern zu dem gleichnamigen Lied „Hey, Hey Wickie“. Die Übungsleiterinnen Paula Trillhaas und Sophie Gebert brachten die Gruppe „Dancisfaction“ als Matrosen im Marinekostüm auf die Bühne. Zwischendurch sorgten sie, zusammen mit dem Kinderkomitee, bei Animationsrunden für Bewegung unter allen Zuschauern. Im Gegensatz zum Wetter draußen wurde es noch einmal richtig Winter in der SC- Halle, als 14 Schneemänner zu einem Lied aus „Die Eiskönigin“ auftraten, das hatte Chiara Jordan mit ihnen einstudiert. Den Abschluss bildeten die 20 Hexen (3./4. Klassen beim „Rita-Sport“) mit ihrem Hexentanz, dann kamen alle anderen Aktiven noch einmal zum Finale auf die Bühne, tanzten das Fliegerlied und begaben sich auf eine Polonaise durch die Halle. Alle Kinder bekamen Ballons und den Bonbon-Regen, die Mitwirkenden selbst hergestellte Orden mit Namenszug.

Bild: Einer der Höhepunkte: Der Hexentanz beim Kinderkarneval des SC Schoningen kam sehr gut an
Danke an die HNA

Das komplette Programm:
1.        Einmarsch und Eröffnung durch das Kinderkomitee: Malte Sielhorst, Ciara Jordan, Celine Sommer, Jette Gerl und Kilian Kerl
2.        Eröffnung
3.        Einmarsch der Prinzengarde mit Prinzenpaar
4.        Prinzenproklamation
5.        Prinzengarde  (Rita Riemenschneider)
6.        Tanz der Schmetterlinge (Elke Wieneke u. Elke Marzock)
7.        Cowgirls - Mädchen 1. und 2. Schuljahr -  ÜL Rita R.
8.        Sketsch mit Felix und Lukas Holz, Cyra Leibecke und Mattis Ohm
9.        Animation mit Paul Trillhaas und Sophie Geber
10.      Turnteam als Steinzeitmenschen  - ÜL Rita R.
11.      Gruppe „black and white  -  gr. Turnsternchen  -  ÜL Rita R.
12.      Eltern-Kind-Gruppe  als Wickinger – (verantwortlich alle Mütter)
13.      9. Clowns und Ballerina  - kl. Turnsternchen -   ÜL. Rita R
14.      Schneemann  (Jungs und Mädchen 5 und 6 Jahre) ÜL Chiara Jorda
15.      Sketsch mit Felix und Lukas Holz, Cyra Leibecke und Mattis Ohm
16.      A n i m a t i o n
17.      Gruppe Danscisfation  -  Marine/Matrosen – Mächen 5. Klasse ÜL Paula Trillhaas und Sophie Gebert
18.      Hexentanz – Mädchen 3. und 4. Klasse – ÜL Rita R.

 

Am Schluss der Veranstaltung kommen alle Gruppen noch einmal auf die Bühne zum gemeinsamen Abschluss. Danach folgte eine große PolonaiseFür alle Kinder im Saal gab es auch Luftballons.Allen Teilnehmern und Zuschauern wünschen wir viel Spaß

Das komplette Programm:

1.    Einmarsch und Eröffnung durch das Kinderkomitee: Malte Sielhorst, Ciara Jordan, Celine Sommer, Jette Gerl und Kilian Kerl

2.    Eröffnung

3.    Einmarsch der Prinzengarde mit Prinzenpaar

4.    Prinzenproklamation

1.    Prinzengarde  (Rita Riemenschneider)

2.    Tanz der Schmetterlinge (Elke Wieneke u. Elke Marzock)

3.    Cowgirls - Mädchen 1. und 2. Schuljahr -  ÜL Rita R.

4.    Sketsch mit Felix und Lukas Holz, Cyra Leibecke und Mattis Ohm

5.    Animation mit Paul Trillhaas und Sophie Geber

6.    Turnteam als Steinzeitmenschen  - ÜL Rita R.

7.    Gruppe „black and white  -  gr. Turnsternchen  -  ÜL Rita R.

8.    Eltern-Kind-Gruppe  als Wickinger – (verantwortlich alle Mütter)

5.    9. Clowns und Ballerina  - kl. Turnsternchen -   ÜL. Rita R

9.    Schneemann  (Jungs und Mädchen 5 und 6 Jahre) ÜL Chiara Jorda

10. Sketsch mit Felix und Lukas Holz, Cyra Leibecke und Mattis Ohm

11. A n i m a t i o n

12. Gruppe Danscisfation  -  Marine/Matrosen – Mächen 5. Klasse ÜL Paula Trillhaas und Sophie Gebert

13. Hexentanz – Mädchen 3. und 4. Klasse – ÜL Rita R.

 

Am Schluss der Veranstaltung kommen alle Gruppen noch einmal auf die Bühne zum gemeinsamen Abschluss. Danach folgte eine große Polonaise

 

Für alle Kinder im Saal gab es auch Luftballons.

Allen Teilnehmern und Zuschauern wünschen wir viel Spaß