Mädchen I+II (1.-4. Klasse)

Mädchen I+II (1.-4. Klasse)


kinder-maedchenJeden Mittwoch ab 14:00 Uhr ist die Turnhalle reserviert für alle Mädchen im Grundschulalter, die Spaß am Turnen, Tanzen, Klettern und Spielen haben.

Ab 14:00 Uhr stürmen bis zu 24 Mädchen der ersten und zweitem Klasse (sie haben sich den Namen „Tanzblümchen" gegeben) in die Halle und belagern sofort die aufgebaute Gerätelandschaft. Wir beginnen immer gemeinsam mit dem Aufschreiben der anwesenden Kinder.

Dann wird das Thema der Stunde besprochen, wir wärmen uns mit einem Spiel auf, machen Gymnastik, üben Tänze ein und turnen an den aufgestellten Geräten. Um 15:30 Uhr nimmt dann Nadine Weber-Engel die Mädchen noch für 10 bis 15 Minuten mit nach oben in den Entspannungsraum. Dort ist dann Zeit für eine kleine Geschichte oder Partnermassage. Danke liebe Nadine, dass du diese Aufgabe übernommen hast!

Zur gleichen Zeit beginnt in der Halle die Sportstunde für die 21 Mädchen der 3ten und 4ten Klasse (sie haben sich den Namen "Chicas" gegeben). Diese Gruppe turnt dann bis 16:45 Uhr.



img 8763Wichtige Ereignisse im letzten Jahr waren:

  • Im März war ich mit den "Chiccas" beim Dance-Festival des Turnkreises Northeim- Einbeck. Es war ein erfolgreicher Auftritt.
  • Beim Gesundheitstag des SC und beim Maibaumaufstellen in Schoningen haben wir einen Tanz aufgeführt und auf Pezzibällen getrommelt (Drums alive).
  • Im Juni wurde wieder für ein Wochenende der Turnplatz in ein Zeltlager verwandelt. 54 Mädchen waren dabei und hatten viel Spaß bei diversen Aktionen zum Thema "Dschungel". Unterstützt wurde ich bei dieser Aktion von meinen Töchtern Frauke, Birte und Henrike sowie von meinen Mann Georg (Danke für das Leckere Essen!) Vielen Dank dafür!
  • In Juli: Teilnahme am Festumzug in Schönhagen.
  • Im November: Auftritt beim Kindertanznachmittag des SC.
  • Beim diesjährigen Kinderkarneval kamen die 23 Mädchen der Gruppe Tanzblümchen" als "Hawaimädchen" mit Rasseln und Trommeln in schönen Blumenkostümen und Baströcken auf die Bühne. Sie schwangen die Hüften und sorgten mit ihrem Tanz für gute Laune. Diesen Tanz zeigten die Mädchen noch einmal an Rosenmontag im Seniorenheim in Adelebsen. 20 Mädchen der "Chicasgruppe" kamen mit Schiff als "SC-Piraten" auf die Bühne. Auch sie trugen schöne Piratenkostüme, schwangen Fahnen und Tanzten eindrucksvoll nach der Musik aus dem Film "Fluch der Karibik". Zum Ende des Tanzes öffneten die Mädchen eine Schatztruhe, aus der Luftballons aufstiegen. Ein wunderschönes Bild!
  • Die Karnevalssaison wurde mit einem Karnevalsturnen in Kostümen abgeschlossen. Jetzt ist bei uns wider der Turnalltag eingekehrt.

Rita Riemenschneider